Kurse & Angebote

Physiotherapie

Zusätzlich zu unseren Kursen bieten wir außerdem Physiotherapie, inklusive Heilpraktiker und Sportmassagen in unserer Box an.

Mobility & Flexibility

Die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit unseres Körpers ist wichtig und zwar nicht nur in der Box, sondern auch im Alltag. Aus diesem Grund legen wir bei unserem Training auch viel Wert auf Mobilität und Flexibilität, denn dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Körpers gesteigert und das Verletzungsrisiko reduziert.

Crossathletic

Wir trainieren nach einer ständig variierenden Trainingsmethode für den ganzen Körper. Diese ist in der Intensität der Ausführung veränderbar und dadurch wirklich für jeden geeignet. Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitness Level.

Bei uns ist auch nicht jeder für sich an einer Maschine, sondern wir trainieren im Team, funktional, mit richtiger Ausführung und jeder Menge Spaß. Das ist Sport mit Sinn und Verstand der wirklich etwas bringt.

Kurse Für Alle Fitness Levels

 

Wir bieten Kurse für verschiedene Bereiche und für alle Fitness Levels. Bei uns ist jede Altersgruppe sowie jedes Geschlecht willkommen, denn jeder ist in der Lage einen gesunden und aktiven Crossathletic Lifestyle zu führen.

Deine Grundkurse

Start Up Class

Der Startschuss in das Athletic Training!
In unserer START-UP Class werden Grundlagen gesetzt. Im Vordergrund steht eine saubere und richtige Bewegungsausführung der Grundübungen. Im Vergleich zum WOD wird die Skill-Einheit (Technik) ausgedehnt, am Ende der Start-up Class gibt es natürlich trotzdem ein kurzes Workout, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Wichtig: Die Start-up Class ist nicht nur für Anfänger, auch Fortgeschrittene können nicht oft genug an den Grundlagen arbeiten. Eine Score Card wird über die Coaches ausgehändigt um eure erlernten Skills (Übungen) festzuhalten. Ihr erlernt nicht nur die Bewegungsausführungen, sondern auch das gesamte Begriffslexikon.
Mindestteilnehmer für diesen Kurs: 3 Personen

Workout of the day (wod)

WOD heißt „Workout of the Day“. Unsere Kurse dauern in der Regel eine Stunde, das WOD ist sozusagen das Kernstück jeder Trainingseinheit. Jeden Tag wird ein „Workout of the Day“ aus verschiedenen Übungen für Euch zusammengestellt.
Sowohl die Wahl der Übungen und Lasten, als auch die Anzahl der Wiederholungen und Runden variieren ständig – garantiert keine Langeweile. Um in allen Bereichen der Fitness besser zu werden, vereint das WOD die drei Kernelemente Gewichtheben, Gymnastics und Conditioning miteinander.
Mindestteilnehmer für alle WOD Kurse: 3 Personen

Gymnastic Class

In der Gymnastics Class legen wir den Fokus auf Übungen aus dem Gymnastics Bereich von CrossAthletic. Ziel ist es einerseits, die grundlegende Kraft und Stabilität mit dem eigenen Körpergewicht zu erreichen, aber auch komplexere Bewegungen technisch zu erlernen. Spezifische Inhalte dieser Klasse können beispielsweise das Erlernen von Kipping/Butterfly Pull-ups, Muscle-ups, Handstand Push-ups, aber auch die Vermittlung grundlegender turnerischer Elemente sein. Im Gymnastic Club haben wir das Teilnehmerfeld auf max. 8 Personen reduziert um noch intensiver mit euch arbeiten zu können. Der Kurs ist für alle Levels geeignet, da sich für jede Leistungsstufe jeweilige Anpassungen finden.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Wer mehr weiß, kann mehr bewegen

Mobility class

Die Mobility Class fokussiert sich auf die Wiederherstellung der vollständigen Beweglichkeit des Körpers, um Bewegungen im Training, sowie im Alltag sauber und verletzungsfrei ausführen zu können. Zum Einsatz kommen hierbei hauptsächlich Dehn-, Massage- und Triggertechniken an Gelenken, Muskeln und Faszien. Diese werden in Einzel- oder Partnerübungen ausgeführt. Die Mobility Klasse richtet sich an jeden CrossAthleten und gibt Euch Übungen an die Hand, die Ihr vor oder nach einer Trainingseinheit auch selbständig umsetzen könnt. Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Yoga Class

Unsere Yoga Class sorgt nicht für den Ausgleich zum klassischen CrossAthletic Training, sondern stärkt unseren Körper in Kraft, Balance und Mobilität gleichermaßen. Neben Asanas arbeiten wir im Flow mit Bodyweight Übungen und widmen uns zudem der Mobilität unseres Bewegungsapparates. Strength Yoga ist für jedermann geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Physiotherapie & Sportmassage

Physiotherapie
Behandlung eingeschränkter Bewegungsmöglichkeiten aufgrund einer Krankheit , Verletzung oder Behinderung sowie vorbeugender Therapiemaßnahmen.

Sportmassage
Die beanspruchte Muskulatur wird gelockert und die entstandene Milchsäure wird besser abtransportiert. Dadurch kann der Muskelkater eingedämmt oder sogar komplett vermieden werden. Zusätzlich wird das Muskelgewebe nicht nur gedehnt, sondern auch gestreckt. Dies führt zur Entspannung und auch zur Flexibilität im massierten Muskelbereich.
Fazit: Es schont die Muskulatur und beugt Sportverletzungen vor!

Erreiche Neue Levels

Intermediate class

Wenn die notwendigen Grundlagen und Fähigkeiten (siehe Score Card) erfüllt werden, kann es in Betracht gezogen werden das neue Athletic Level anzugehen. Athleten, die sich für die Intermediate Class qualifizieren, haben ein gutes Fundament der Olympic Lifts & Gymnastik Skills. Die Einstellung der Athleten, sowie Teilnahme an den Intermediate Kursen und deren Entwicklung setzen die weiteren Maßstäbe.
Mindesteilnehmerzahl: 3 Personen

Competition Class

Wir schaffen unseren Competition Athleten den nötigen Raum, um sich gezielt in speziell für Sie ausgelegten Kursen oder Open Gym für Wettkämpfe vorbereiten zu können. Diese Klasse ist nicht offen, da ein entsprechend hohes Skill Level vorausgesetzt wird. Auch hier gibt es eine Score Card mit entsprechenden Vorgaben, die es zu erfüllen gilt.
Mindesteilnehmer 2 Personen.

Hyrox Class

Die Hyrox Classes sind CrossAthletic inspirierte Stunden, wobei alle 3 Trainingsmethoden vereint werden. Funktionelles Krafttraining, intensives Intervalltraining – bestehend aus den Bereichen Athletic, Strongman und CrossAthletic, kombiniert mit den klassischen Ausdauerübungen: Laufen, Rudern, Ski Erg, Bike Erg. Dieser Kurs ist für alle Fitnesslevels geeignet und wird in die Kategorien: Hyrox- men/women (Anfänger), Hyrox-Pro men/women, sowie Teams bestehend aus 2 Personen (m/m, w/w, m/w) unterteilt und angepasst. Dieser Kurs ist trotz vorbereitender Maßnahmen (HYROX CHALLENGE) für jedermann zugänglich.
Mindesteilnehmerzahl: 3 Personen

Deine Spezialisierung

Strongman Class

Strongman – Bewegt unkonventionelle Gegenstände von A nach B! Die Strongman Class zielt speziell auf die Verbesserung eurer funktionellen Kraft und erhöht gleichzeitig euer allgemeines Fitnesslevel. Die Integrität der tiefen, stabilisierenden Rumpfmuskulatur spielt dabei eine entscheidende Rolle. Tobt euch an D-Balls, Reifen, Schlitten und Farmers Walk Handles aus!
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Weightlifting Class

WEIGHTLIFTING LEVEL 1

Hier konzentrieren wir uns auf die Übungen des olympischen Gewichthebens – dem Snatch (Reißen) und Clean and Jerk (Stoßen). Wir nehmen uns genügend Zeit um Techniken zu erlernen und zu verbessern. Hier liegt der Fokus klar auf Weightlifting Anfänger! Technische Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich. In dieser Class haben wir das Teilnehmerfeld auf max. 6 Personen reduziert, um noch intensiver mit euch arbeiten zu können. Ein klassisches WOD (Workout of the Day) gibt es in diesem Kurs nicht.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

WEIGHTLIFTING LEVEL 1 & 2

Beherrscht die Langhantel und lasst euch nicht von der Langhantel beherrschen! In diesen Einheiten geht es um die Bewegungen im olympischen Gewichtheben. Technik, Handhabung und Ausführung aber vor allem auch Zusatzübungen für das „Reißen“ (Snatch), sowie „Umsetzen und Stoßen“ (Clean and Jerk) stehen hier im Mittelpunkt.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Crossrun

Angelehnt an die weltweit bekannten Obstacle Runs (Hindernisläufe) wie: Spartan-Race, bieten wir euch diesen abwechslungsreichen Outdoor Kurs. An ständig wechselnden Locations wird für euch ein facettenreiches Workout aus Laufübung und Körpergewichtsübungen erstellt. Wie gewohnt wird dann am Treffpunkt die Strecke, Übungskonstellation, sowie die Ausführungsstandards besprochen. Für alle Fitness Levels wird es natürlich (falls nötig) Anpassungen geben. Daher ist dieser Kurs für alle offen unabhängig vom Leistungsstand oder Ambition. Jeder nach seinem Tempo. Wir laufen ausschließlich in der Gruppe. Coach Zslott lässt sich immer sehr besondere Einheiten einfallen und läuft die geplanten Strecken im Vorfeld ab um weiter sicherzustellen, das alle die vorgegebenen Workouts / Strecken absolvieren können.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Wetterfeste Kleidung sollte bei Bedarf vorhanden sein.

Die extra Stunde für Dich

Open GYM

Im Open-Gym (Freies Training) habt Ihr die Möglichkeit, an Euren Schwächen zu arbeiten. Während dem Training werdet Ihr immer Übungen finden, bei denen noch etwas Übungsbedarf besteht. Hierfür bieten wir freie Trainingszeiten. Unsere Trainer werden während der Zeit da sein, solltet Ihr Fragen oder Anregungen benötigen. Natürlich bieten wir auch begleitendes Personaltraining an. Sprecht einfach den Head Coach an.
Keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Open WOD

Das Open WOD ist KEINE angeleitete Stunde mit Coach. Wir stellen zu diesem Parallelkurs allerdings ein Trainingsprogramm zusammen, welches jeder absolvieren kann. Der Kursinhalt ist vorgegeben und bedarf keiner weiteren Skalierung, da alle Übungsausführungen einfach gehalten werden. Der Coach bespricht mit der Gruppe kurz den Ablauf, sowie Zeitvorgaben und Standards. Im Anschluss wird es entweder ein ausgiebiges Cool Down oder ein „Work on your Weakness“ (Arbeite an deinen Schwächen) geben. Dieser Kurs ist für jedermann zugänglich.
Keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Probestunde – Einmalig und einzigartig!
(Inkl. 5 Euro Verzehrgutschein)

Für nur 5 Euro kannst du einmalig an einem unserer Trainings teilnehmen.

Wir führen Dich dabei in die Welt des CrossAthletic ein, zeigen Dir worauf es ankommt und besprechen Deine persönlichen sportlichen Ziele.

Nach erfolgreichem Training kannst du Dich mit anderen Athleten bei einem leckeren Shake oder Snack an unserer Fitnessbar austauschen. Den Gutschein in Höhe von 5 Euro bekommst du gleich noch dazu.

Also worauf wartest du noch – meld Dich gleich an und komm vorbei.

Bis zu den Grenzen und darüber hinaus

 

Bereite dich zusammen mit CrossAthletic Landsberg auf die Hyrox Fitness Competition 2019/20 vor.

Der Wettkampf

  

  • Du kannst alleine oder zu zweit antreten
  • Damen und Herren werden getrennt gewertet
  • Wähle den Schwierigkeitsgrad: Hyrox und Hyrox Pro
  • Nimm am Event am 21.03.2020 in München teil

Was ist Hyrox?

HYROX ist ein effektives Trainingskonzept bei dem funktionelles Krafttraining, hochintensives Intervalltraining und klassischer Ausdauersport verbunden werden. Ziel bei dem Wettkampf ist es, 8 km Running und 8 Workouts zu absolvieren.

Zeige im Vergleich mit den anderen Athleten, was du kannst! Gehe an Deine Grenzen und sei überrascht, zu welcher Leistung du fähig bist.

Für einen erfolgreichen Wettkampf ist die optimale Vorbereitung unerlässlich. Trainiere in unserer Premium-Box in Landsberg gemeinsam mit anderen Athleten bei unseren CrossAthletic-HYROX-Special Kursen auf den Wettkampf hin.

Ihnen gefällt’s

„Die Trainer leben CrossAthletic“

WODs sind super gut um sich weiter zu entwickeln, zu wachsen und auszupowern.
Als Ergänzung dazu gehe ich regelmäßig einmal die Woche zum Gymnastic Kurs. Ich habe gemerkt, dass ich diese intensive Dehnung brauche um meine Mobilität weiterzuentwickeln.

Lily

CrossAthletic Landsberg Mitglied

„Die Trainer sind sehr kompetent und schaffen es immer mich zu motivieren“

Ich war auf der Suche nach neuen Herausforderungen da das „klassische Fitness“ mir zu langweilig geworden ist.
Nach nur 6 Monaten CrossAthletic hab ich so viel mehr erreicht als nach 5 Jahren Fitnessstudio. Jedes Training ist abwechslungsreich, bringt mich an meine Grenzen und macht super viel Spaß!

Franzi

CrossAthletic Landsberg Mitglied

„Ich freue mich sehr ein Teil dieser Community zu sein“

Nach einer längeren Auszeit vom Sport habe ich mit CrossAthletic eine perfekte Sportart für mich entdeckt, in der ein effizientes, für alle Leistungslevels angepasstes Training für jedermann geboten wird. In kleineren Gruppen werden die Teilnehmer durch Coaches eng begleitet und entsprechend gefördert. Meine Fortschritte waren konstant und ich fühle mich fitter und vitaler.

Tom

CrossAthletic Landsberg Mitglied

Frequently asked questions 

 

Was du schon immer über CrossAthletic wissen wolltest, dich aber nicht getraut hast zu fragen.

Was ist CrossAthletic eigentlich?
CrossAthletic ist eine ständig variierende Ganzkörper Trainingsmethode, die auf funktionellen (= „natürlichen“) Bewegungen aufbaut. Die anhaltend hohe Motivation und der große Spaß an CrossAthletic ergibt sich aus der Vielfalt von Übungen aus dem Gewichtheben, Turnen, der Gymnastik und Leichtathletik, die ständig kombiniert werden. Das Ziel von CrossAthletic ist es, eine breite und allgemeine hohe Fitness mit wenig Zeitaufwand aufzubauen.
Wie ist eure Box ausgestattet? Gibt es z.B. Duschen?
Wir sind im April 2018 in eine komplett neue Box im Gewerbegebiet Landsberg gezogen. Auf 1.300 m2 bietet diese Location wirklich alles was das CrossAthleten Herz begehrt. Wir haben grosszügige Duschen, getrennt für Männer und Frauen sowie jeweils angeschlossen an die Umkleidebereiche, eine 12m lange Fitness- und Wellness Bar, eine Physio- und Osteopathie Praxis in der Box, einen eigenen Trainings- und Open Gym Bereich auf separierten Flächen (du kannst also im Open Gym auch dann trainieren wenn parallel Kurse stattfinden), absolutes High-End Marken Equipment und eine super gemütliche Lounge Ecke zum abhängen vor und nach den Workouts. Das Beste? Alles ist in der Mitgliedschaft bereits inkludiert und ohne Aufpreis für alle Mitglieder nutzbar.
Ist Crossathletic nicht zu anstrengend?
Nein. CrossAtletic setzt zwar auf hochintensives Intervalltraining (HIIT), allerdings immer nur in einem sinnvollen Umfang. Klar wollen wir dass du Deine Grenzen erweiterst, durch die Anpassung von Gewichten, Umfang und Übungen kann aber wirklich jeder seine individuellen Grenzen setzen. Die Gruppe und Gemeinschaft motiviert dabei und spornt an auch mal den inneren „Schweinehund“ zu überwinden.
Ist CrossAthletic geeignet um abzunehmen?
CrossAthletic besteht zu einem Teil aus hochintensivem Intervalltraining (HIIT) in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen. Dieses Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau, der inzwischen auch durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. HIIT ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem, das aber mit seiner Intensität noch bessere Ergebnisse erzielen kann, als ein langes und monotones Cardio-Training. Bei uns steht aber nicht unbedingt (nur) der Abbau von Körperfett im Vordergrund sondern der gezielte Aufbau und Ausbau der athletischen Leistungsfähigkeit in den Bereichen, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Auch nicht zu vergessen und ein wesentlicher, wenn nicht entscheidender Aspekt dabei, ist die Ernährung. Hier unterstützen wir unsere Athleten durch individuelle Beratung, Coaching, Workshops und ein reichhaltiges Angebot an Sportlernahrung und Supplements.
Bis zu welchem Alter empfiehlt ihr Crossathletic?

Besonders im fortgeschrittenem Alter kommt es darauf an nicht einzurosten. Unser Körper ist auf Bewegung ausgelegt und es gibt keinen physiologischen Grund warum der Mensch nicht auch in hohem Alter noch hohe sportliche Leistungen erbringen können soll. Unser ältestes Mitglied ist > 60 und steckt so manchen jungen Mann in den 20ern in die Tasche. Anders als man vielleicht annimmt haben wir zahlreiche Mitglieder im mittleren und hohen Alter. Diese bilden einen wesentlichen Teil unserer Gemeinschaft und können auch sportlich locker mit den jüngeren mithalten.

Wie sieht Euer typisches Mitglied aus? Passe ich da rein?
Es gibt bei uns kein typisches Mitglied, unsere Athleten sind Menschen aller Art. Bei uns trainieren Männer und Frauen in fast gleichem Anteil, unser Altersdurchschnitt liegt bei 33 Jahren und wir haben zahlreiche deutlich ältere und deutlich jüngere Mitglieder. Unsere Mitglieder üben alle Arten von Berufen aus, Schüler und Studenten, Angestellte und Unternehmer, Manager und Ärzte.
Welche Fähigkeiten trainiert ihr?
Wir trainieren alle für den modernen Menschen relevanten und vor allem alltagstauglichen Fertigkeiten. Insbesondere zählen hierzu: Kraft, Kraftausdauer, Schnellkraft, Schnelligkeit, Reaktionsfähigkeit, Balance, Koordination, Genauigkeit, Ausdauer, Belastungsfähigkeit, Flexibilität und Mobilität
Eignet sich Crossathletic für mich?
Absolut! Deine Bedürfnisse, die deiner Großeltern oder die eines Olympiateilnehmers unterscheiden sich nur in der Intensität, jedoch nicht in der Art. Die Kniebeuge bspw. ist eine der essentiellsten Bewegungen überhaupt. Unsere Großeltern möchten auch gerne morgens ohne Probleme alleine aufstehen können (Kniebeuge aus dem Bett). Klar ist, dass sie jedoch kaum gleich viel Gewicht heben können wie z.B. ein Spitzensportler. Daher wird das Gewicht bei solchen Übungen individuell angepasst, die Ausführung bleibt jedoch für alle identisch. Bei uns trainieren „normale“ Menschen mit verschiedensten sportlichen Vorbelastungen und körperlicher Konstitution. Jeder unserer Mitglieder erreicht kontinuierlich neue individuelle Höchstleistungen und bleibt so motiviert sein bestes Selbst zu werden.
Muss ich als Frau Angst haben stark Muskeln aufzubauen?
Frauen haben es wesentlich schwerer, große und voluminöse Muskeln aufzubauen, da sie physisch und hormonell anders gebaut sind als Männer. Da Frauen wesentlich weniger Testosteron im Körper haben, sollten Frauen auch keine Angst mehr haben, zu muskulös oder männlich zu werden mit Krafttraining. CrossAthletic gibt Frauen (und Männern) einen straffen und sexy Körper.
Ab wann kann man mit Crossathletic starten?
Unser aktuell jüngstes Mitglied ist gerade 14 geworden und hat riesigen Spass dabei den alten Hasen und ihrem Papa zu zeigen was jugendliche Ausdauer bedeutet. Natürlich achten wir besonders bei unseren jungen Mitgliedern darauf, dass Trainingsart und Trainingsumfang der körperlichen Entwicklung und dem Alter entsprechend sind. Wir sehen uns als Sportstätte in der besonderen Verantwortung unsere Kinder zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zu erziehen. In den letzten Jahren haben wir daher intensiv mit Eltern gearbeitet um CrossAthletic Kids bei uns anbieten zu können. Bei diesem speziell auf unsere Kleinsten angepasstem Training ist eine Teilnahme bereits ab 5 Jahren möglich. Der Spaß an der Bewegung und an einem gesunden Lebensstil steht hier im Vordergrund.
Wie viel Zeit sollte ich einplanen um Fortschritte zu machen?

CrossAthletic ist auf hohe Effizienz ausgelegt. Schon mit wenig Zeitaufwand lassen sich so gute Ergebnisse erzielen. Natürlich kann man mit einem mehr an Einsatz schneller an das gewünschte Ziel kommen. Wir empfehlen zum Einstieg ca. 2-3 Trainingseinheiten á 1h pro Woche. Der Zeitaufwand liegt hier bei nicht mehr als 3h / Woche. Um vergleichbare Ergebnisse in anderen Sportarten zu erzielen ist häufig ein vielfaches an Zeitaufwand notwendig. Hinzu kommt, dass unser Kleingruppen Prinzip hilft, den inneren Schweinehund zu überwinden.

Wie ist der Umgangston bei Euch? Eher streng autoritär oder locker lässig?
Bei uns spürt man beim ersten betreten des Gym´s gleich, dass wir für unseren Sport brennen. Viele von uns investieren nicht wenig Zeit, um sich sportlich weiter zu entwicklen und für das Gym zu engagieren. Diese Leidenschaft nimmt man als sehr locker lässig ausserhalb der Trainings-Stunden war. Hier geht es um die Pflege sozialer Kontakte und das Miteinander. In den Stunden geht es um den Aufbau und die Weiterentwicklung der sportlichen Leistungsfähigkeit. Das erfordert Disziplin und die Bereitschaft zuzuhören, zu lernen und engagiert zu sein. Ein strenger Ton darf hier nicht als persönlicher Angriff verstanden werden sondern gilt einzig und alleine dem Ziel alle Athleten zu unterstützen. Wir haben Spass beim WOD. Schweiß sind nur die Tränen, die unser Fett weint, wenn es den Körper verlässt.
Work

Bigger.Faster.Stronger

New Wave Sports

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 – 12:00, 16:00 – 21:00

Dienstag: 08:00 – 12:00, 16:00 – 21:00

Mittwoch: 08:00 – 12:00, 16:00 – 21:00

Donnerstag: 09:00 – 12:00, 16:00 – 22:00

Freitag: 08:00 – 14:00, 16:00 – 21:00

Samstag: 09:00 – 13:00

Sonntag: 12:30 – 19:00

Lust auf ein Probetraining?